Bachstelze ( Motacilla alba )

Hs und As : dunkelgrau mit schmalen, weien Sumen auf den Auenfahnen. Bei Hs 1-5 manchmal einfarbig grau. Bei As 7-9 sehr breiter weier Saum. Innenfahne der Hs 9+8 nur schwach aufgehellt. Von Hs 7 – As 6 im unteren Drittel breiter, weier Saum. St : schwarz, St 6 mit langem, weien Keil auf Innen- und Auenfahne, der die Basis fast erreicht. Bei der St 5 ist der Keil auf der Innenfahne in der Regel deulich krzer. St 1 mit schmalen, weien Saum auf der Auenfahne. Verengung der Auenfahne bei Hs 6 – 8 Lngste Hs = Hs 7 = 68 – 81 mm Lngste St = St 2,3 oder 4 = 84 – 100 mm

Literaturhinweis: W. D. Busching: Beitr. Gefiederkd. Morphol. Vgel, 2003, Heft 9, S. 14-20 Lars Svensson: Identification Guide to European Passerines, 1992, S. 94 – 97

       

       

Bachstelze komplette Hlfte

Bachstelze As (ad)

Bachstelze Hs (ad)

Bachstelze OSd und GrAd(ad)

Bachstelze Hs As und St(ad)