Seeadler (Haliaeetus albicilla)

Die grten Mae stammen von Weibchen (immat). Insgesamt kommen die Werte von 25 Seeadlern zur Auswertung.

Lngste Handschwinge ist Hs 6 oder 7: Beim Mnnchen bis 513 mm (immat) bzw. 505 mm (ad). Weibchen weisen 587 mm (immat) bzw. 555 mm (ad) auf.
St 1 oder 2 sind die lngsten Steuerfedern: Mnnchen 305 - 329 mm (immat) oder 289 - 305 mm (ad), bei den Weibchen 337 - 375 mm (immat) bzw. 322 - 342 mm (ad).

Seeadlerweibchen (immat)
Hs 10 & 9, St 1

Seeadlerweibchen St 1
links ad und immat rechts

Variationen von Steuerfedern
Seeadler (immat)

Handdecken

Seeadlerweibchen (immat)
St 5

Seeadler Oberschwanzdecken
Mit zunehmenden Alter vergrert sich der Weianteil.
Von rechts beginnent: 1., 3., 4., 4. oder 5. Jahr und ad.

Seeadler (ad)
Armschwinge

 

 

 

Seeadlerweibchen (immat)
hintere As

Seeadlermnnchen
St 6 & 1 (ad) und St 6 (immat)

Variationen von Steuerfedern
(ad und immat)