Wiedehopf (Upupa epops)

Das Gefieder des Wiedehopfes ist unverwechselbar. Das Steuer besteht aus nur 10 Federn!
Die lngste Handschwinge ist die Hs 5 (gelegentlich auch 6) mit 119 - 131 mm. Lngste
Steuerfeder ist die St 5 oder 4 mit 109 - 115 mm

Hs komplett

As komplett

Wiedehopf (Upupa epops saturata)

Bei den hier vorgestellten Bildern, handelt es sich um eine stliche Unterart des Wiedehopfes (mit greren Maen und einem hheren Weianteil - vorallem auf den As).

Steuerfedern

Flgel und Steuer

Handschwingen

 

 

Alula, GrHd, GrAd

Schopffedern

Armschwingen